Willkommen Almleben Umgebung Freizeit & Sport Preise Kontakt Hofferien
 
TIERE & NATUR HAUTNAH ERLEBEN

Auf der Lüsneralm finden Sie den Flair des Almlebens wie zu Großmutters Zeiten:
Die Kuhglocken lassen erahnen, wo die Kühe und Kälber auf der umzäunten Weide grasen. Die schlauen Zwergziegen, die unermüdlich fressen, sind die Aufpasser der Alm. Die zutraulichen Hasen fühlen sich im grünen Paradies sichtlich wohl. Den Hüttentraum auf der Lüsneralm komplettiert eine sehr gemütliche und geschützte Terrasse mit Tischen und Bänken und einem Sonnenschirm. Für Sonnenanbeter gibt’s mehrere Holzbänke und eine Liegewiese an sonnigen Plätzchen vor der Berghütte.
Den Wasserbrunnen, der von einer „milchgebenden“ Holzziege mit frischem Quellwasser aus der eigenen geprüften Wasserquelle gespeist wird, wählten schon einige Wanderer als Fotomotiv. Der Holzgrill wird vor allem an lauen Sommerabenden gerne zum Grillen von Koteletts, Würstchen und Gemüse genutzt. Eine Lieblingsstelle der Kinder ist die Lagerfeuerstelle, an denen in der untergehenden Sonne Würstchen gebraten werden können. Da keine Durchzugsstraße die Erholung und Ruhe auf der Alm stört, können Sie sich vollends die Natur genießen: bei einer Wanderung aufs Astjoch, beim Pilze sammeln, bei einer zünftigen Marende mit Almbutter, Milch und Almkäse auf einer der bewirtschafteten Hütten auf der Rodenecker- oder Lüsneralm, die Zwergziegen und Hasen, bei einem Spaziergang in den Sonnenuntergang, bei einem Lagerfeuer …

 
Lüsen Roter Hahn Eisacktal